Dianne präsentiert eine epische Power-Ballade

Die dritte Single „A Symphonic Tragedy" aus dem Album „Soulward Bound" ist in Zusammenarbeit mit Arjen Lucassen von Ayreon entstanden.

14. März 2024

News
Dianne van Giersbergen
Image

In "A Symphonic Tragedy" zollt Dianne ihrer Stimme Tribut – dem unerschütterlichen Begleiter durch ihr Leben. Nach einer lebensrettenden, aber riskanten Operation, bei der sie ihre Stimme hätte verlieren können, öffnet sich die ehemalige Xandria-Frontfrau durch die Lyrics des neuen Songs: „Diese Operation hat mich gerettet, doch hätte ich fast das verloren, was mir am meisten bedeutet: meine Stimme." Der Song ist eine Reflexion über Verlust, Dankbarkeit und die Überwindung von Lebensprüfungen.

Beeindruckende Besetzung

Hinter der Single steht eine beeindruckende Besetzung: Joost van den Broek als Co-Autor und Produzent (Powerwolf, Epica, Blind Guardian) sowie bekannte Musiker wie Arjen Lucassen von Ayreon, Ferry Duijsens von Ayreon und Vuur oder Sander Zoer von Delain. Ihre Expertise verleiht dem Song nochmals Tiefe.

Dianne's Geschichte ist geprägt von Stärke und dem unerschütterlichen Willen, sich Herausforderungen zu stellen. „Die Operation liegt mehr als 5 Jahre zurück. Heute habe ich es geschafft, alle möglichen tragischen Szenarien hinter mir zu lassen und ein tiefes Gefühl der Stärke hat sich in mir entzündet", erklärt sie. Ihre Botschaft richtet sich an alle, die mit gesundheitlichen Problemen kämpfen. Die Niederländerin möchte Motivation und Trost spenden.

Image of Diva

Dianne van Giersbergen

Dianne van Giersbergen (* 3. Juni 1985) ist eine niederländische Sopranistin, die vor allem als ehemalige Leadsängerin der deutschen Symphonic-Metal-Band Xandria bekannt wurde.

Niederlande

Nationalität

Niederlande

Lebensmittelpunkt

3. Juni 1985

Geburtstag

Album mit 5-jährigem Entstehungsprozess

Der Albumtitel „Soulward Bound" verkörpert den Antrieb und die Hingabe, die Dianne auf ihrer Reise zu sich selbst wiedergefunden hat. Damit das Solo-Album ihre Reise widerspiegelt, wird „Soulward Bound" im Rahmen einer so genannten „Wasserfallstrategie" veröffentlicht: verteilt über 5 Jahre – 2 Singles pro Jahr.

Alle Songs auf dem Album werden von Joost van den Broek mitgeschrieben und produziert.

Die bisherigen Veröffentlichungen

Bleibe mit unserem Newsletter auf dem Laufenden

Folge uns auf Instagram