“Dark Night Of The Soul” wird es ab 11. Juni auf dem Debut-Album der Diven zu hören sein.

Teilen:

Mit “Dark Night Of The Soul” demonstrieren Crypta bereits zum dritten Mal, wie sich geballte Frauenpower anhört. Die holländisch-brasilianische Band traf bereits mit “From The Ashes” und “Starvation” den Geschmack der Fans. Mit dem dritten und letzten Pre-Album Track sind Fernanda Lira und Co. nun bereit für den Release des heiß ersehnten Debut-Albums: “Echoes Of The Soul”.

Ein Blick ins Studio

In regelmäßigen Abständen geben Crypta Einblicke hinter die Kulissen und zeigen den Fans auf dem YouTube-Kanal von Napalm Records, was sie im Studio so treiben. In den Studio Reports gibt’s neben exklusiven Interviewausschnitten, Spezialwissen zu Instrumenten und Infos übers Producing, auch einige kleine Musik-Teaser. Wer die Zeit bis zum Album-Release am 11. Juni etwas verkürzen will, bitteschön! 🙂

Schreibe einen Kommentar