Die Symphonic Metal Visionäre VISIONS OF ATLANTIS veröffentlichen neues Album “Pirates”, am 13. Mai 2022 via Napalm Records!

Teilen:

Mit ihren letzten Alben hat die Symphonic Metal Band zweifelsohne bewiesen, dass sie zu den Top-Acts des Genres gehören. Nun bricht die Band zu einem neuen Abenteuer auf und schlägt mit dem kommenden Album Pirates ein komplett neues Kapitel ihrer Karriere auf.
Zusammen mit der Album-Ankündigung präsentiert die Band die erste Single. „Legion of the Seas” zeigt Visions of Atlantis rund um Frontfrau Clémentine Delauney in neuen Gefilden – der Song ist laut, schnell und wild und macht sich für Freiheit stark. Michele wächst dabei in seine Position als zweiter Frontmann, während Clémentine von energiegeladenen hohen Tönen bis hin zu gefühlvollem Flüstern alles perfekt intoniert. Beide Stimmen klingen auf Pirates reifer denn je und fügen sich in verschiedenen Duetten perfekt aneinander.

Das offizielle Musikvideo zu „Legion of the Seas“, produziert von Lichterwald Produktion, markiert ein neues Level von Visions-of-Atlantis-Videos. Es ist ein cineastischer Musikfilm.

Die Band zu „Legion of the Seas”: 
„Legion of the Seas” ist ein Statement-Song, der die neue Mentalität verkörpert, die wir uns auf dem gesamten Album zu Eigen gemacht haben. Egal welchen Situationen wir ausgesetzt sind – wir bleiben Herren über uns und unser Leben. Wir freuen uns mit diesem kraftvollen Video zu einem der härtesten Songs des Albums im neuen Zeitalter von Visions of Atlantis willkommen zu heißen. Schauspielerische Szenen treffen auf eine feurige Band-Performance, alles sehr cineastisch inszeniert, was unser neues Universum gebührend vorstellt.”