Der Titelsong gibt bereits einen Vorgeschmack auf das neue Album.

Teilen:

Ab 22. Jänner 2021 wird die Platte der schwedischen Symphonic-Metal-Helden erhältlich sein. Wer den Release nicht verpassen will, kann sich das Album als Vinyl oder CD bereits jetzt über Nuclear Blast hier vorbestellen.

Therion haben bereits viele Dinge ausprobiert: Von Death Metal über Extreme Metal bis hin zur Einführung von weiblichen Vocals, mehr Keyboard und beinahe kirchlich-anmutenden Sounds. Ihr 17. Studioalbum “Leviathan” wird laut Sänger und Bassist Christofer Johnsson nochmal etwas ganz Besonderes:

Wir haben das Einzige in Angriff genommen, was wir von all den Möglichkeiten noch nicht ausprobiert haben. Wir haben beschlossen, den Fans das zu geben, nach dem sie schon so lange fragten. ‘Leviathan’ ist das erste Album, das wir ganz bewusst mit Therion-Hits vollgepackt haben.” 

Christofer Johnsson

Die erste gleichnamige Single gibt bereits einen Vorgeschmack auf das, was im Jänner kommt: Frontfrau Loris Stimme, gepaart mit bassigem Männergesang, feurigen Gitarrenriffs und mystischen Lyrics.

Schreibe einen Kommentar