Am 26. Februar wird das neue Album “Omega” veröffentlicht. Die neue Single “Abyss of Time” gibt Vorgeschmack auf fein episches Feuerwerk.

Teilen:

Fünf Jahre lang mussten sich Fans von EPICA gedulden – am 26. Februar 2021 ist es endlich soweit: Das neue Studioalbum Omega wird veröffentlicht. Fans, die sich gar nicht mehr gedulden können, können das Album mittlerweile vorbestellen. Hier geht’s lang!

Neue Single “Abyss Of Time”

Wohin die Reise gehen wird, macht derweil die erste Single-Auskoppelung deutlich. “Abyss of Time” nennt sich das epische Feuerwerk, das keine großen Experimente, aber umso mehr Epica pur auf Omega vermuten lässt. Der Aufwand, der für die Videoproduktion betrieben wurde, ist beeindruckend. Simone dazu: “Videos zu drehen, ist für mich der spannendste Part unsere Musik zu visualisieren. Die Kostüme sind wirklich wunderschön. Es hat uns soviel Spaß gemacht.”

Vielschichtiges Album erwartet

“Ich bin unheimlich stolz darauf, denn ich bin überzeugt davon, dass wir ein frisches und vielschichtiges Werk geschrieben haben“, sagt Mark Jansen. Die Zeit der Album-Produktion sei sehr inspirierend gewesen. Das alle Band-Mitglieder am Album mitgearbeitet haben, sei ein großer Vorteil gewesen – auch wenn man sich stellenweise nur digital austauschen konnte.

Trackliste “Omega”

  1. Alpha – Anteludium
  2. Abyss Of Time – Countdown To Singularity
  3. The Skeleton Key
  4. Seal Of Solomon
  5. Gaia
  6. Code Of Life
  7. Freedom – The Wolves Within
  8. Kingdom Of Heaven, Part 3 – The Antediluvian Universe
  9. Rivers
  10. Synergize – Manic Manifest
  11. Twilight Reverie – The Hypnagogic State
  12. Omega – Sovereign Of The Sun Spheres
Omega von Epica

Schreibe einen Kommentar