Das erste Solo-Album der Ex-Delain Frontfrau „Tales from Six Feet Under“ wird am 17. September 2021 released. Alle Ungeduldigen können Charlotte auf Patreon folgen und sich eine Hand voll Songs bereits jetzt anhören.

Teilen:

Die Pandemie hat uns allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. So auch Metal-Diva Charlotte Wessels. Statt auf Tour zu gehen verbrachte sie den Großteil des vergangenen Jahres in ihrem Heimstudio „Six Feet Under„. Hauptfokus: Songs schreiben, performen und produzieren. Auf „Tales From Six Feet Under“ hat die Powerfrau nun ihre Favoriten zusammengetragen. Nach ihrem Ausstieg aus Delain, entschied sie sich, ihren eigenen Weg zu gehen und den Start in ihre Solo-Karriere zu wagen. Und das tut sie mit Erfolg! Alle zehn Tracks wurden zu 100 Prozent von Charlotte selbst kreiert – sowohl Vocals, als auch Instrumente. Einzige Ausnahme: „Lizzie“ – eine Zusammenarbeit mit Alissa White-Gluz (Arch Enemy). Auf dem Solo-Album zeigt Charlotte alle ihre Facetten, ihre Ausdrucksfähigkeit, Gefühle und Emotionen. Vom melancholischen Indie-Pop über Synth-Rock bis hin zu Metal-Einflüssen, die wir kennen und lieben, ist auf der Platte einiges zu entdecken. Wer ihr auf Patreon folgt, hat den ein oder anderen Song vielleicht bereits gehört.

„Die Songs zu produzieren war ein Lebensretter“

Laut Charlotte, war ihr Heimstudio der ideale Rückzugsort, um Geschehnisse zu verarbeiten: „Im Mai 2020 habe ich angefangen, jeden Monat einen Song auf Patreon zu veröffentlichen, um meinen Überschuss an Musik und von mir geschriebene Tracks, die nicht zu meiner Band passten, zu präsentieren. Das darauf folgende Jahr war eine absolute Achterbahnfahrt. Vom Durchleben einer globalen Pandemie bis zum Ende eines mir so wertvollen Kapitels. Das alles zeigt sich durch diese Songs, die hier in meinem Six Feet Under Heimstudio entstanden sind. Diese Songs mit der Unterstützung einer wundervollen Community zu produzieren, war in so turbulenten Zeiten ein Lebensretter. Ich freue mich, sie mit dieser Veröffentlichung aus dem Keller in die Welt zu bringen. Lasst mich euch die Geschichten aus Six Feet Under erzählen!

Album als Vinyl erhältlich

Das Album wird es vorerst nur in der Vinyl-Variante geben – als orange oder schwarze Scheibe. Ihr könnt es euch hier über Napalm Records bereits vorbestellen!

Cover Art: Maarten Donders
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Folge uns

INSTAGRAM

Loading Instagram Feeds ...

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x