Pünktlich zum Tourauftakt in Wien: Melissa Bonny & Band kündigen neues Album an – und releasen Single “Upside Down”.

Teilen:

“Chapter III – Downfall” wird das neue und dritte Studioalbum von Ad Infinitum rund um Powerfrau Melissa Bonny heißen, das am 31. März 2023 via Napalm Records erscheinen wird. Einen Vorgeschmack auf das neue Werk lieferten Melissa & Band gleich mit der Ankündigung mit – die erste Single-Auskopplung von Chapter III heißt “Upside Down” und macht deutlich: Die Band wird auf ihrem neuen Album stilistisch wohl keine Experimente wagen.

Sound wird nachdenklich und dunkel

Ad Infinitum selber versprechen einen innovativen Sound – nachdenklich und dunkel. Die Band widmet sich auf ihrem neuen Album der altägyptischen Geschichte und Mythologie mit Kleopatra in der Hauptrolle. “Wir haben unserem typischen Sound einige zusätzliche Dimensionen und Klänge hinzugefügt, um den Hörer in mystische Landschaften einer anderen Ära zu entführen. Wir sind überglücklich, dieses neue Album zu veröffentlichen“, heißt es von Seiten der Band.

Und so wir das Artwork von Chapter III aussehen:

Tracklist

  1. Eternal Rains
  2. Upside Down
  3. Seth
  4. From The Ashes
  5. Somewhere Better
  6. The Underworld
  7. Ravenous
  8. Under The Burning Skies
  9. Architect Of Paradise
  10. The Serpent’s Downfall
  11. New Dawn
  12. Legends (Featuring Chrigel Glanzmann)

Tourauftakt in Wien

Die Ankündigung für das neue Album kommt pünktlich zum Start der Tour mit Amaranthe, Beyond the Black und den Butcher Babies, die heute in Wien ihren Ausgang nimmt.

Wer Melissa Bonny, Elize Ryd, Jennifer Haben sowie Heidi Shepherd und Carla Harvey live auf der Bühne erleben möchte, hat hier die Möglichkeit dazu:

06.10.2022 AT – Vienna, Arena
07.10.2022 DE – Leipzig, Haus Auensee
08.10.2022 DE – Ludwigsburg, MHP Arena
21.10.2022 DE – Berlin, Columbiahalle
22.10.2022 DE – Offenbach, Stadthalle
23.10.2022 CH – Zürich, X-Tra
26.10.2022 CH – Lausanne, Metropole
28.10.2022 DE – Geiselwind, Event Hall
31.10.2022 DE – Munich, Zenith
04.11.2022 DE – Oberhausen, Turbinenhalle
05.11.2022 DE – Hamburg, Zeltphilharmonie